🎵 Alles kompliziert macht der Mai 🎵

Liebe Kund*innen,

ist es nicht schön einen Monat zu haben, in dem jede Woche ein anderer Feiertag uns Zeit verschafft durchzuatmen?

Bei uns führt dies allerdings zu dem Ergebnis, dass wir nicht immer alle Märkte anfahren können. Auch wenn die Feiertage nicht direkt auf einen Markttag fallen! Denn da wir alle Produkte selbst herstellen, stellt die Vorbereitung einen nicht unerheblichen Teil unserer Arbeit dar.

Zur besseren Übersicht hier die Markttage im Mai nach Märkten geordnet:

Walldorf: 2. + 9. Mai entfallen / 16. Mai findet statt / 23. + 30. Mai entfallen

Offenbach: 24. + 25. Mai entfallen

Darmstadt: 18. Mai findet der Stand während des Schloßgrabenfest vor Henschel seinen Platz / 25. Mai entfällt

Ich entschuldige mich vor allem bei allen Walldorfer Marktbesuchern für die seltenen Besuche meinerseits und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!

Liebe Grüße

Andipasti

PS: Dieser Artikel wurde aufgrund eines „technischen“ Fehlers bisher nicht öffentlich gemacht. Man könnte auch sagen, dass es ein Benutzerfehler war, aber das wäre mir zu peinlich. 

 

Sch… Corona!

Liebe Kund*innen,

den Marktbetrieb hat Corona immer noch im Griff. Unser Küchenteam ist stark dezimiert und wir konnten keine Produkte herstellen um Sie Ihnen auf den üblichen Wegen anzubieten.

Entschuldigen Sie, dass wieder eine Woche ohne leckere ‚Andipasti‘ ins Land geht. Die Märkte vom 7., 8. und 9. Dezember entfallen.

Aber seien Sie sich gewiss, wir erholen uns mit höchster Priorität um bald wieder für Sie da zu sein!

Bleiben Sie uns wohl gesonnen und vor allem wohl auf.

Ihr Team-Andipasti

Weinfest bei Segmüller in Weiterstadt

Liebe Kund*innen,

ich wurde vom Möbelhaus Segmüller eingeladen ihr Weinfest mit leckeren Oliven und Antipasti zu bereichern. Kommenden Freitag und Samstag (22. und 23. September) werde ich von 11–18 Uhr dort sein und neben einem kleinen Antipasti-Teller die gewohnten Produkte anbieten.

Leider fehlt mir deshalb am Samstag, den 23. September die Zeit auf dem Wochenmarkt in Darmstadt zu erscheinen. Das bedauere ich sehr, wollte aber die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, neue Kund*innen für selbigen zu gewinnen.

Falls Sie es also einrichten können, kommen Sie mich doch dort besuchen und halten Sie einen kleinen Schwatz mit mir. Immerhin haben wir uns vielleicht eine Weile schon nicht mehr gesehen.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr Andipasti

Weihnachten 2022

Weihnachtsbaum

Liebe Kund*innen,

geht es nur mir so, oder war dieses Jahr ein ganz besonderes…schweres?

Deshalb freue ich mich sehr auf die Feiertage im Kreise meiner Liebsten und einen ruhigen Jahreswechsel.

Zuvor werden meine Mitarbeiter*innen und ich versuchen Sie zu den Feiertagen noch kulinarisch zu verwöhnen.

Am 22.12. in Walldorf und am 23.12. in Darmstadt und Offenbach.

Danach gibt es eine kleine Winterpause vom 24.12.22 bis zum 8.1.23.

Das Team von Andipasti wünscht Ihnen und Ihren Liebsten ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start im Neuen Jahr!

Küchenkraft (m/w/d) in unserer Vorbereitung gesucht

Feinkost ‚Andipasti‘ hat sich auf Herstellung und Verkauf von Oliven und Schafskäse spezialisiert und legt großen Wert auf Qualität und Handarbeit. Dies schmeckt man und unsere Kunden wissen dies sehr zu schätzen.

Die (Kern-) Zeiten in der Küche in Bickenbach an der Bergstraße sind

  • immer Dienstag bis Freitag von 8-16 Uhr. Die Zeiten können aber mit Zuwachs an Eigenständigkeit auch individuell vereinbart werden.

Aufgaben sind unter anderem

  • die Vorbereitung des Mise en Place,
  • die Herstellung von Pasten und Crèmes,
  • das Grillen und Füllen von Gemüse und
  • das Einlegen von Oliven und Peperoni.
  • Das Ergebnis der Küchenarbeit verkaufen wir dann auf Wochenmärkten der Region. Hierfür werden die Waren ansprechend hergerichtet und die Verkaufswagen damit bestückt.

Wenn Sie Freude daran haben andere Menschen zu verköstigen und relativ geschickt im Umgang mit Lebensmitteln sind, würde ich mich sehr über eine Bewerbung freuen.

Außerdem wäre eine gewisse Belastbarkeit von Vorteil, sowie ein sauberes und zügiges Arbeiten.

Für alle Profis:

Anders als in der Gastronomie entfallen bei uns späte Arbeitszeiten und Wochenendarbeiten. Eine Bewerbung lohnt sich also!

Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail oder geben Sie sie direkt am Stand ab.

Ich freue mich darauf.

Andreas ‚Andipasti‘ Hamann

Verkaufskraft (m/w/d) für unsere Wochenmärkte gesucht

Für unseren kleinen, aber feinen Feinkoststand wird ab sofort eine Verkaufskraft (m/w/d) gesucht. Der Verkauf findet auf Wochenmärkten in der Region statt. Mögliche Einsatzorte sind Darmstadt, Walldorf (Mörfelden-Walldorf) und OffenbachEin enges Verkäufer-Kunden-Verhältnis motiviert und die Arbeit an der frischen Luft steht im Kontrast zu üblichen Verkaufsberufen. Zudem kann man sich sehr leicht mit den angebotenen Waren identifizieren.

Wie sind die „harten Fakten“?

  • Anzahl der Urlaubstage: 30 Tage
  • Arbeitstage: Do, Fr und Sa
  • Arbeitszeiten: jeweils ca. 10 Stunden
  • Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung
  • Lohn: 14,00€ pro Stunde

Muss ich einfach nur verkaufen?

Natürlich steht der Verkauf im Vordergrund. Die Arbeit findet in einem vorgegebenen Rahmen eigenständig statt. Weshalb es weitere wichtige Aufgaben gibt:

  • Die ansprechende Präsentation der Waren.
  • Die gute Beratung und der freundliche Umgang mit dem Kunden.
  • Der korrekte Auf- und Abbau eines Marktstandes (das ist keine Hexerei!).

Was muss ich mitbringen?

  • Ein sympathisches und sicheres Auftreten.
  • Eine gewisse Wetterfestigkeit.
  • Eine bestimmte Ausdauer (körperlich und geistig).
  • Keine Angst vor Zahlen. Sicherer Umgang mit Geld.
  • Ein Verständnis für Hygienemaßnahmen.

Was hilft mir noch?

  • Eine Begeisterung für gute Lebensmittel.
  • Ein Führerschein der Klasse BE.
  • Improvisationstalent. Wenn mal wieder alles schief geht.
  • Selbstverständlich jegliche bisher gesammelte Erfahrung im Umgang mit Kunden.

Treffen nicht alle Punkte auf einen zu?

Keine Angst! Eine Bewerbung lohnt sich. Ich bin selbst Quereinsteiger und mit dem nötigen Engagement bekommt man (fast) alles hin. Vielleicht habe ich auch nicht an alles gedacht. Was bringen Sie mit, um diesen Job zu meistern?

Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail oder geben Sie sie direkt am Stand ab.

Ich freue mich darauf.

Andreas ‚Andipasti‘ Hamann

 

Andipasti und der zweite Strich

Liebe Kundinnen und Kunden,

ich hätte mir gewünscht, dass dieser Kelch noch an mir vorbeigeht. Aber es ist bestätigt: COVID und damit verbunden: Quarantäne.

Auf der guten Seite: die ganze Familie hat es und wir benötigen nur eine Quarantäne. Es geht uns gut! Die Kinder freuen sich über Papa, der Zuhause ist. Die Symptome sind leicht, der Lagerkoller schwer.

Schlecht ist, dass die Märkte diese Woche ausfallen. 

Wir sehen uns nächste Woche (24.3. und 26.3.) wieder. Gesund und munter.

 

Nachtrag:

Leider konnte ich mich nicht rechtzeitig aus der Quarantäne testen und der Markt in Walldorf am Donnerstag (24.3.) muss leider noch entfallen. Der Markt in Darmstadt am Samstag (26.3.) kann wie gewohnt stattfinden. Ich freue mich sehr!

Danke, Kranichstein!

Liebe Kranichsteiner:Innen,

eigentlich sollte ich schon längst nach der Babypause wieder zurück sein. Allerdings wollte es nicht so wirklich klappen. Erst kein Krippenplatz, dann Krippe immer wieder geschlossen, Kind(er) krank, Arbeitszeit meiner Frau kollidierten mit den Marktzeiten in Kranichstein,… ich hatte mir eine Rückkehr einfacher vorgestellt.

Und irgendwie konnte ich nie ganz mit dem Thema abschließen, was eine Entscheidung so lange hinauszögerte. Das war nicht die feine Art und ich möchte mich dafür entschuldigen.

Deshalb muss ich nun schweren Herzens sagen, dass ich nicht wieder komme.

Ich möchte mich für all die netten Gespräche bedanken. Dafür, dass Ihr egal bei welchem Wetter zum Einkaufen gekommen seid. Ich fand es sehr schön, ein Teil eures Alltags gewesen zu sein.

Dafür möchte ich Danke sagen. Danke, Kranichstein!

Danke an Marie, Sabine, Bert, Gerd, Christian, Diana, Christopher, Dirk, Richard, Joachim, Roland, Sammy, Andreas, Oli und alle nicht namentlich genannten.

Ich werde nicht ganz verschwunden sein und freue mich über jeden Besuch samstags auf dem Marktplatz in Darmstadt.

Euer Andipasti

Vorweihnachtliche Freude. Weihnachtliche Vorfreude.

Weihnachtsbaum

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Adventszeit ist schon weit fortgeschritten und das Jahresende rückt schnell näher. Dazwischen noch ein paar Weihnachtseinkäufe… Manchmal fehlt mir einfach die Zeit mit Ihnen zu kommunizieren. Entschuldigen Sie bitte diesen Missstand. Ich werde mir fest vornehmen, dies 2022 nicht schleifen zu lassen.

Ich möchte Ihnen und Ihren Liebsten besinnliche Weihnachtsfeiertage wünschen. (Denken Sie daran, zu diesen Sinnen zählt ebenso der Geschmacksinn!). Kommen Sie bitte gesund ins Neue Jahr und geben Sie auf sich acht. Dies betrifft nicht nur das Coronathema.

Ausserdem möchte ich Ihnen die Marktzeiten vor den Feiertagen und nach dem Jahreswechsel mitteilen:

In Darmstadt wird der 18.12. der letzte Markttag in 2021 sein. Wir kommen wieder am 15.01.2022.

In Walldorf liegen die Markttage etwas geschickter. Hier werden wir noch am 23.12. regulär Markt machen und verabschieden uns bis zum 13.01.2022.

Ihr Andipasti mit weihnachtlicher Vorfreude

Küchenhilfe gesucht!

Schweren Herzens ließen wir unsere fleißige Küchenhilfe Aditi nach Berlin ziehen um dort ein Praktikum im Rahmen Ihres Studiums zu machen.

Diese Lücke gilt es nun zu schließen und wir suchen ab sofort Verstärkung in unserer Küche in Bickenbach.

Diese befindet sich direkt am dortigen Bahnhof und bietet eine perfekte Verbindung nicht nur für Studierende aus Darmstadt und Umgebung.

Andipasti hat sich auf Herstellung und Verkauf von Oliven und Schafskäse spezialisiert und legt großen Wert auf Qualität und Handarbeit. Dies schmeckt man und unsere Kunden wissen dies sehr zu schätzen. Es herrscht also ein angenehmes Arbeitsklima.

Die (Kern-) Zeiten in der Küche sind immer montags und dienstags von 9-15 Uhr.

Aufgaben sind unter anderem die Vorbereitung des Mise en Place, aber auch die Herstellung von Pasten und Crèmes sowie das Grillen und Füllen von Gemüse.

Wenn Sie Freude daran haben andere Menschen zu verköstigen und relativ geschickt im Umgang mit Lebensmitteln sind, würde ich mich sehr über eine kurze Bewerbung z.B. per Mail freuen.

Das Ergebnis der Küchenarbeit kann man gerne auf dem Wochenmarkt in Darmstadt immer samstags besichtigen und sich dabei auch direkt vorstellen.

Sie kennen jemanden? Dann leiten Sie doch den Artikel weiter oder teilen Ihn in den Sozialen Medien.

Mit freundlichen Grüßen

Andipasti
Ihr freundlicher Olivenhändler auf dem Wochenmarkt.